Brandmeldealarm

Kaum ist die Arbeitswoche quasi zu Ende, geht die Arbeit wo anders weiter. Ein Brandmelder in einem ortsansässigen Gewerbebetrieb hatte heute Nachmittag Alarm geschlagen und uns somit in den Einsatz geschickt.
Nach der Erkundung vor Ort wurde tatsächlich Brandgeruch und Rauch festgestellt, der von einem firmeninternen Ablauf stammen durfte. Nach einem kurzen Einsatz für den Atemschutztrupp konnte allerdings rasch Entwarnung und Brand aus gegeben werden und die Feuerwehr sich wieder einsatzbereit zurückmelden.

Alarmierung um 15:07 Uhr,
Einsatzbereitschaft wiederhergestellt um 16:14 Uhr.

Brandmeldealarm

Heute wurden wir aus unserem Feierabend gerissen, weil eine automatische Brandmeldeanlage bei einem örtlichen Gewerbebetrieb angeschlagen hat. Nach Erkundung vor Ort konnte jedoch rasch Entwarung gegeben werden und die Mannschaft wieder geschlossen einrücken. Bei den immer noch vorherschenden Temperaturen, waren vor allem die Atemschutzgeräteträger froh darüber, diese ohne Einsatz wieder ablegen zu dürfen.

Alarmierung um 20:58 Uhr,
Einsatzbereitschaft wiederhergestellt um 21:29 Uhr.

Brandmeldealarm

Neben dem Brandeinsatz in der Früh und der Sirenenprobe zu Mittag heulten heute kurz nach 12 Uhr ein drittes Mal die Sirenen. Grund dafür war ein Brandmelder bei einem der Hofkirchner Gewerbebetriebe. Der Alarm konnte glücklicherweise rasch als Fehlalarm identifiziert und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Alarmierung um 12:19 Uhr,
Einsatzbereitschaft wiederhergestellt um 12:46 Uhr

Brandmeldealarm

Erneuter Sirenenwecker kurz nach 07:00 Uhr Früh > Déjà-vu.
Die bereits vorbildlich evakuierte Belegschaft empfing quasi die Kameraden und nach Erkundung der Lage wurde zum Glück kein Brand festgestellt, was uns ein relativ schnelles Einrücken ermöglichte und die Verspätung am Weg in die Arbeit in Grenzen hielt.

Alarmierung um 07:11 Uhr,
Einsatzbereitschaft wiederhergestellt um 08:43 Uhr.

Brandmeldealarm

Sirenenwecker heute kurz nach 07:00 Uhr Früh für unsere Kameraden.
Nach Erkundung vor Ort konnte zum Glück kein Brand festgestellt werden und so dürfen wir den Einsatz quasi als „Übung“ beenden und den Sonnenaufgang bei einem Kaffee in der Panoramabar genießen.

Alarmierung um 07:12 Uhr,
Einsatzbereitschaft wiederhergestellt um 08:14 Uhr.