KDOF

Fahrgestell: Fiat Ducato 120 Multijet
Baujahr: 2008
Besatzung: 1:8

Da uns seit jeher nur Fahrzeuge zur Verfügung standen, die die Lenkberechtigung der Klasse C benötigten, wurde im Jahr 2007 beschlossen ein B-Führerschein taugliches Fahrzeug für die Jugendgruppe anzuschaffen. Nach erfolgter Auslieferung wurde der Fiat Ducato im Herbst 2008 eigenstänig umgebaut und rechzeitig zur Friedenslichtaktion in Dienst gestellt.

Mannschaftsraum
Das Fahrzeug wird zwar in erster Linie als MTF für die Jugend eingesetz, um aber der damals absehbaren Bedarfszuweisung vorzugreifen wurde es als KDOF aufgebaut. Es besitzt eine Standheizung, Rückfahrkammera, Anhängevorrichtung und Aggregate in größerer Ausführung (Batterie, Gernerator und Klimakompressor).
Die 2. Sitzreihe wurde inklusive Sicherheitsgurte gegen die Fahrtrichtung eingebaut, um Platz für den abnehmbaren Tisch zu schaffen. Eine Markise schützt den Eingangsbereich bei Verwendung als Einsatzleitstelle vor Sonne und Regen.

Sicherheit
Da der Großteil der Einsätze auf der Straße passiert, war es unumgänglich eine Verkehrsleiteinrichtung zu montieren. Die Umfeldbeleuchtung und diverse Ausrüstung wie Leitkegel, gelbe Blinkleuchten und Faltsignale ergänzen die Absicherung. Außerdem ist die gesamte Beklebung des Fahrzeugs reflektierend.

Auszug aus der Beladung:

  • Warnwesten für alle
  • Handlampen
  • Funkgeräte
  • Anhaltestäbe
  • Verkehrsleitkegel, Faltsignale und Blinkleuchten
  • Erstehilfe Koffer
  • Wolldecken

zurück