Pflichtbereich

Der Plichtbereich der Feurwehr umfasst das gesamte Gemeindegebiet mit seinen 17,98 km² und beinhaltet 548 Häuser. Es sind 1.630 Hauptwohnsitze und 123 Nebenwohnsitze (Stand 25.05.2015) gemeldet.

Im Pflichtbereich befinden sich unter andrem zahlreiche größere Firmen, teilweise mit BMA (Bandmeldeanlage) und Gefahrstofflagern, eine Tankstelle, die Bundesstraße B141 mit ca. 4,8 km Länge, eine Tischlerei, ein Biomasse-Fernheizwerk, zwei Schulen (VS und überörtiche NMS), ein Kinderhort, eine betreute Wohnanlage, mehrere Wohnblöcke mit mehr als zehn Wohneinheiten und natürlich auch eine Vielzahl, teils abgelegener landwirtschaftlicher Objekte.

print_c500aab7746c4200a1fde4785c04c8f6Quelle: DORIS interMAP ©

Im Pflichtbereich wird zudem bereits Strom mit gesamt mehr als 400 kWp aus Photovoltaikanlagen produziert.

Bei der Bewältigung der uns aufgetragenen Arbeiten wie Vorbeugenden Brandschutz usw. und als lokaler Wissensträger unterstützen uns dabei die beiden weiteren Gemeindefeuerwehren Ruhringsdorf (Südwesten) und Weng (Osten).